Ihr Implantatexperte in Nürnberg

Fester Biss dank Implantaten

Ihre Lebensqualität leidet nicht, wenn die Implantate fest sitzen.

Ihre Lebensqualität leidet nicht, wenn die Implantate fest sitzen.

Wenn die dritten Zähne nicht exakt passen, kann das zu großen Verlusten in der Lebensqualität führen. Ein sicheres Zubeißen ist nicht mehr möglich und in Gesprächen oder beim Lachen fühlt man sich unsicher.

Vielleicht fehlt aber auch nur ein Zahn, zum Beispiel aufgrund eines Sportunfalls. In diesem Falle ließe sich die Lücke mit einer Brücke verschließen. Dies hat allerdings gleich mehrere Nachteile. Zum einen setzt das ein Beschleifen der Nachbarzähne voraus, wobei große Mengen an Zahnsubstanz verloren gehen, was die Lebenserwartung der sogenannten Pfeilerzähne vermindert. Zum anderen bildet sich der Kieferknochen unterhalb der Zahnlücke immer weiter zurück, weil die erforderliche Kaubelastung fehlt.

Die Lösung liegt im Einsatz eines Implantates. Es handelt sich dabei um eine künstliche Zahnwurzel, die in Ihren Kiefer verankert wird und dort auf natürliche Weise mit dem Knochenmaterial zusammenwächst. Nach einer Einheilphase können wir den Zahnersatz aufbringen. Dieser wird exakt Ihren Bedürfnissen entsprechend in unserem deutschen Meisterlabor angefertigt und erfüllt höchste Ansprüche an Qualität und Ästhetik. Für die sichere Verankerung einer ganzen Zahnreihe brauchen wir übrigens, abhängig von der jeweiligen Ausgangslage, maximal sechs Implantate.

Der Implantatseinsatz findet unter örtlicher Anästhesie statt und ist somit absolut schmerzfrei. Nach nicht einmal einer Stunde ist alles vorbei.

Auf Wunsch kann die Behandlung aber auch in Teil- bzw. sogar in Vollnarkose stattfinden. Da Ihr Implantat aus Titan gefertigt wird, ist es extrem hart und langlebig. Bei konsequenter Pflege kann ein Implantat ein ganzes Leben lang halten. Darüber hinaus handelt es sich bei Titan um ein ausgesprochen gut verträgliches Material. Weder treten Abstoßungserscheinungen auf, noch kommt es zu allergischen Reaktionen.

 

Optisch perfekte Zähne dank Veneers

Wenn man beim Lächeln abgekaute Zähne, schiefstehende Schneidezähne und deutlich erkennbare Füllungen offenbart, leidet darunter meist das Selbstbewusstsein. Mit Veneers können Probleme dieser Art jedoch schnell behoben werden.

Als Veneer bezeichnet man eine aus Keramik hergestellte Verblendschale, die nicht einmal einen halben Millimeter stark und daher lichtdurchlässig ist. Nachdem wir Sie mit Ihrem Zahn verklebt haben, ist sie so gut wie nicht sichtbar. Alles, was man sieht, ist ein optisch perfekter Zahn.

Damit die Verblendschale sicheren Halt hat, muss der Zahn nur minimal beschliffen werden, weshalb kaum wertvoller Zahnschmelz verloren geht. Manchmal ist auch die Verwendung sogenannter „Non-Präp-Veneers“ möglich, für die der Zahn gar nicht mehr beschliffen werden muss. Aufgrund des hochwertigen Materials sind Veneers sehr langlebig und halten in den meisten Fällen etwa 10 Jahre.

Öffnungszeiten

Montag
08:00 – 13:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag
08:00 – 13:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch
08:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag
08:00 – 13:00 Uhr
14:00 – 19:00 Uhr
Freitag
08:00 – 13:00 Uhr
Mi. und Fr. Nachmittag nach Vereinbarung

Kontakt

0911-54 10 60

Dr. Thomas Wölfel
Unsere Kontaktdaten
QR-Code-Generator Adresse, Telefon und E-Mail unserer Praxis